Die Unerlässlichkeit der #Finanzierungszusage beim Immobilienverkauf


29.08.2016

Oftmals verkaufen Eigentümer Ihre Immobilie im Alleingang und bürden sich die vielschichtige Arbeit ohne professionelle Unterstützung auf. Dabei gerät die verbindliche Absicherung bezüglich der Bezahlung leicht in Vergessenheit. Ohne diese wird schließlich der Kaufvertrag abgeschlossen. Der Verkäufer ist zunächst erleichtert. Und steht dann möglicherweise mit leeren Händen da, so die Erfahrung Lasse Burmeisters vom #Maklerbüro Langner & Burmeister Immobilien.

Neben dem psychologischen Stress muss der der Besitzer nun weitere Zeit investieren, z. B. indem er sich gezwungen sieht, den Käufer - teilweise mehrfach - abzumahnen. Häufig stellt sich dann heraus, dass dieser von seiner Bank keine Genehmigung zur #Finanzierung erhalten hat.

Geprellt. Und nun?

Der Käufer macht sich gegenüber dem Verkäufer zwar schadenersatzpflichtig und er kann sich auch nicht einfach vom Vertrag lösen. Doch selbst wenn die Aufbringung des Kaufpreises seine Sache ist, nützt das dem Geschädigten in diesem Moment nichts.

Hier kann ein versierter Makler dem Drama ein Ende setzen. Oder es besser noch von Beginn an klug umschiffen. Nach der erfolgreichen Käuferfindung wird er in der korrekten Reihenfolge als erstes die Finanzierung zuverlässig und vor allem verbindlich absichern. Erst dann wird der #Kaufvertrag beim Notar beurkundet. So kann der Verkauf ein gelungenes Ende nehmen.

Wenn auch Sie den erheblichen Rückschlag durch Zahlungsunfähigkeit des Käufers vermeiden wollen, halten Sie sich an das ungeschriebene Gesetz: Sicher ist sicher - kein #Immobilienverkauf ohne Finanzierungszusage.

Weitere wichtige Einblicke zum Thema Immobilienverkauf erhalten Sie auf dem regelmäßig stattfinden Informationsabend von Langner & Burmeister Immobilien.

In Kiel findet der nächste Infoabend mit dem Titel "Die eigene Immobilie verkaufen: Risiken vermeiden - Bestpreise erzielen" am 06. September 2016 und in Plön am 08. September 2016 - jeweils um 18.30 Uhr statt.

Sie bekommen hilfreiche Tipps an die Hand, wie Sie Ihre Immobilie richtig vermarkten, Bestpreise erzielen und um Risiken beim Immobilienverkauf zu vermeiden!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Da nur begrenzt Plätze zur Verfügung stehen, bitten wir um Ihre Anmeldung unter Telefon: 04522 – 80 80 800, über unsere Homepage: www.langner-burmeister.de/infoabende oder per Mail über info@langner-burmeister.de .

Euer Team von
Langner & Burmeister Immobilien

+++ Immobilienverkauf - Können wir! +++

Fotoquelle: Fotolia_99373007


Niederlassung Plön(04522) 80 80 800

Niederlassung Kiel(0431) 69 105 400


Ansprechpartner

Büro Plön
Rautenbergstraße 41
24306 Plön

Oliver Langner (Geschäftsführer)
Kaufmann in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft

T (04522) 80 80 810
E-Mail

Lasse Burmeister (Geschäftsführer)
Bankkaufmann

T (04522) 80 80 811
E-Mail


Büro Kiel
Teplitzer Allee 8
24146 Kiel

Heiko Haase (Verkaufsleiter)
Kaufmann in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft

T (0431) 69 105 402
E-Mail

Oliver Husen (Dipl. Kaufmann)
Kaufmann in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft

T (0431) 69 105 401
E-Mail



Social MediaBesuchen Sie uns auf: