Langner & Burmeister Immobilien erhält als erster Immobilienmakler in Plön und Kiel EU-Gütesiegel


05.04.2016

Oliver Langner und Lasse Burmeister sind seit mittlerweile fünf Jahren als Immobilienmakler für Wohnimmobilien in Kiel und Plön tätig. Um die Qualität der komplexen und vielseitigen Dienstleistungen bei der Vermarktung von Wohnimmobilien für seine Kunden nachhaltig sicherzustellen, haben sich Oliver Langner und Lasse Burmeister, Inhaber von Langner & Burmeister Immobilien neben der Mitgliedschaft beim Immobilienverband Deutschland (IVD) jetzt von der Zertifizierungsstelle DIAZert der DIA Consulting AG als erster und bisher einziger Makler in den Regionen Plön und Kiel für den Bereich Wohnimmobilien als Immobilienmakler zertifizieren lassen. Oliver Langner erklärt diesen wichtigen Schritt: Als Hilfestellung zur Beurteilung unserer fachlichen und persönlichen Kompetenz ist diese Zertifizierung ein hervorragendes und vor allem unabhängiges Gütesiegel für die Qualität unserer Tätigkeit. DIA Consulting-Vorstand Peter Graf ergänzt: Die Zertifizierung wird entscheidend zur Anerkennung und Qualifizierung des Maklerberufes beitragen. Die Branche hat immer noch mit Vorurteilen zu kämpfen, die vor allem auf dem freien Zugang zum Maklerberuf beruhen, erklärt Lasse Burmeister. Zwar haben die Mitarbeiter von Langner & Burmeister Immobilien die in der Zertifizierung geforderten Standards auch bereits zuvor schon erfüllt und in der täglichen Praxis gelebt, aber dies konnten Kunden nur im Rahmen einer längerfristigen Zusammenarbeit erfahren.
Die Zertifizierung dokumentiert heute unsere Fachkenntnis sowie die soziale und persönliche Kompetenz durch eine unabhängige, staatlich anerkannte Institution, so Oliver Langner zu den positiven Folgen der Zertifizierung. Zudem möchten wir uns mit der Zertifizierung qualitativ von Mitbewerbern absetzen, insbesondere Kunden gegenüber, die noch nicht mit uns zusammengearbeitet haben. Und unsere Mandanten profitieren in Zukunft bestimmt von den vielen Vorteilen, die hinter diesem Gütesiegel stehen, wie etwa von Immobiliendienstleistungen mit höchsten Qualitätsstandards, international vergleichbaren Makler-Dienstleistungen durch die Norm EN 15733, Qualitätsabgrenzung zum Wettbewerb sowie von einem qualifizierten Fachmann, der sich ständig weiterbildet und der ständig von der Zertifizierungsstelle geprüft wird.
DIA-Vorstand Peter Graf erläutert die Hintergründe des Zertifizierungsgedankens:
Die Anforderungen an die fachliche und persönliche Kompetenz der Immobilienmakler nehmen aufgrund der Internationalisierung immer mehr zu.“ Der freie Zugang zum Maklerberuf gewährleiste keine gesetzlich geregelte Qualität. Investoren und Endverbrauchern fehle damit ein sicheres Beurteilungskriterium bei der Auswahl ihres Maklers. Die DIAZert begegne den sich wandelnden Anforderungen mit kontinuierlich angepassten, am Markt orientierten  angeboten.  Die Zertifizierung für Immobilienmakler verstehen wir als Qualitätsoffensive, aber auch als  Öffentlichkeitsarbeit im Sinne der Information über die komplexen Aufgaben und Anforderungen des Berufsstandes,
so Graf abschließend.


Niederlassung Plön(04522) 80 80 800

Niederlassung Kiel(0431) 69 105 400


Ansprechpartner

Büro Plön
Rautenbergstraße 41
24306 Plön

Oliver Langner (Geschäftsführer)
Kaufmann in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft

T (04522) 80 80 810
E-Mail

Lasse Burmeister (Geschäftsführer)
Bankkaufmann

T (04522) 80 80 811
E-Mail


Büro Kiel
Teplitzer Allee 8
24146 Kiel

Heiko Haase (Verkaufsleiter)
Kaufmann in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft

T (0431) 69 105 402
E-Mail

Oliver Husen (Dipl. Kaufmann)
Kaufmann in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft

T (0431) 69 105 401
E-Mail



Social MediaBesuchen Sie uns auf: